Robin Illner ist zurück. Nicht, dass er jemals gänzlich in der Versenkung verschwunden wäre. Aber zumindest auf der Bildfläche von twelve ft. PRO ist er schon lange nicht mehr in Erscheinung getreten. Das ändert sich nunmehr wieder, denn es ist Robin Illner, der dem neuesten Film auf twelve ft. PRO sein Profil gibt. Hier widmet sich Robin erneut seiner selbsternannten Lieblingsdisziplin: dem Flussangeln.

Veränderte Vorzeichen: Flussangeln in ständiger Bewegung

Nun hat sich Robin bereits in der Vergangenheit mit den besonderen Herausforderungen der Angelei am Fluss ausgiebig beschäftigt, wovon du dir in diesem twelve ft. PRO-Film einen Eindruck verschaffen kannst. Im Unterschied zu damals – im Sommer – verlagert Robin im aktuellen Streifen auf twelve ft. PRO allerdings seinen Schwerpunkt zugunsten der Flussangelei in der kalten Jahreszeit – vom Spätherbst bis zum Frühjahr.

Robin Illner auf twelve ft. PRO: Flussangel-Tutorial zur kalten Jahreszeit -

Robin Illner erklärt

Denn hier ändern sich die Vorzeichen mitunter ganz erheblich und unterscheiden sich mitunter völlig von denjenigen im Sommer. Denn mit der Wassertemperatur stehen und fallen die Überlegungen zu Futterart und – Menge, Platzwahl, dem Verhalten der Karpfen und vielen weiteren Faktoren. Diese Veränderungen wiederum färben mittelbar auf die Winter-Strategie am Fluss ab. Und genau diese Strategien sind es, auf die Robin in gewohnter Manier genauestens eingeht und sie nachvollziehbar erklärt, wobei er dich an jeder seiner Entscheidungen teilhaben lässt, als wärest du live dabei. Man muss schon sagen: Erklären kann er wie kaum ein Zweiter, der Robin….

Robin Illner auf twelve ft. PRO: Flussangel-Tutorial zur kalten Jahreszeit -

Robin Illner auf twelve ft. PRO: Flussangel-Tutorial zur kalten Jahreszeit -

Zusätzlicher Mehrwert auf dem twelve ft. Youtube-Channel

Davon einmal abgesehen widmet sich Robin, der auf viele Jahre der Erfahrung am Flussangeln zurückgreifen kann, einzelnen Facetten des Flussangelns besonders detailliert. Wir haben Robin eine Bühne gegeben, im Rahmen eines dreiteiligen Sonder-Ratgebers  auf dem twelve ft. Youtube-Kanal auch hierzu Stellung zu beziehen. Hier geht Robin nicht nur auf das unmittelbare Angeln selber ein, sondern liefert auch Hintergrundinformationen zu den Fließ-Gewässern.

Im ersten Teil dieser Youtube-Sonderreihe, der schon bald auf dem twelve ft. Youtube-Kanal veröffentlicht wird, geht es um das Thema der Fisch-Bestände in deutschen Flüssen, deren Bestandspflege sowie etwaigen Fragen zur Bewirtschaftung und der bisweilen stiefmütterlichen Behandlung der Flusskarpfen-Bestände durch Verbände – wobei Robin auch auf die Gründe hierfür eingeht und hierbei die politisch-ökonomischen Einflussfaktoren der Bewirtschaftung in Betracht zieht.

Zunächst einmal wünschen wir dir aber viel Spaß mit dem Hauptfilm zum Flussangeln in der kalten Jahreszeit auf twelve ft. PRO. Von und mit Robin Illner. Durch klicken auf das folgende Bild gelangst du direkt zum Film! Gute Unterhaltung!

Robin Illner auf twelve ft. PRO: Flussangel-Tutorial zur kalten Jahreszeit -

Weitere Informationen zu twelve ft. PRO

twelve ft. PRO bietet dem geneigten Karpfenangler exklusive Videos der deutschen- und internationalen Karpfenszene entlang verschiedener Formate: Dokus, Tutorials, Session-Filme, Produktvorstellungen, Langzeit-Tests und vieles mehr. Es lohnt sich! Du bist noch kein PRO-Mitglied? Weitere Infos gibt’s in der twelve ft. PRO Übersicht.

Noch kein Abonnent? – 12 Tage twelve ft. PRO für 99 Cent

Du bist noch kein twelve ft. PRO- Mitglied? Dann hast du jetzt die Gelegenheit, dir 12 Tage lang für nur 99 Cent sämtliche Bewegtbilder auf twelve ft. PRO zu Gemüte zu führen. Ob beim Angeln oder auf dem heimischen Sofa: Lehn dich zurück, mach`s dir bequem und wähle aus unseren über 100 PRO-Filmen diejenigen aus, die dich besonders reizen.

Robin Illner auf twelve ft. PRO: Flussangel-Tutorial zur kalten Jahreszeit -