Am vergangenen Freitag waren wir auf der Carp Zwolle unterwegs, wo das englische Karpfenurgestein Steve Briggs ein RT4 Futterboot aus dem Hause Carplounge Tackle erhielt. Die Jungs aus dem niederrheinischen Krefeld setzen auf Qualität und Made in Germany. Dabei sind sie in der Lage die Boote ganz nach individuellen Wünschen und Bedürfnissen anzupassen. Das überzeugt immer mehr Angler und trotzt der Billigpreiskonkurrenz aus Fernost.

Steve1 -  - Steve Briggs, RT4, Qualität, made in Germany, Futterboot, Carplounge Tackle, Carplounge, Baitboat
Die Flexibilität und Qualität macht bei Carplounge Tackle keinen Kompromiss!

Ihr wollt gerne ein Futterboot im unauffälligen Camouflage-Style? Oder euch ist die Futterstreuung bei einem Baitboat zu gering? Carplounge haben für alles eine Lösung! Neben vielen weiteren bekannten Szenegrößen haben diese vielen Vorteile auch Steve Briggs überzeugt!

Auch wir wünschen Steve viel Spaß und Erfolg mit seinem neuen RT4 Futterboot!

Steve3 -  - Steve Briggs, RT4, Qualität, made in Germany, Futterboot, Carplounge Tackle, Carplounge, Baitboat
Steve Briggs fährt RT4!

Regelmäßige Carplounge News erhaltet ihr:

– auf der Website von Carplounge Tackle

– über den Facebook-Kanal des Baitboatherstellers

– über den YouTube-Channel des Unternehmens