Als im September das Telefon in der Redaktion klingelte und Verantwortliche der Firma Solar Tackle England anklopften, weil man neue Solar SP Bankmaster Twin Rib in eine Vorstellungen schicken wollte, waren wir zunächst skeptisch. Was kann der einst durch seine Setup-Komponenten bekannt gewordene und natürlich im Köderbereich tätige legendäre Hersteller aus England schon im Bereich Bivvies groß erreichen?

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 4 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Genau diese Frage stellten wir und bekamen die Antwort, dass wir uns doch bitte selbst von der Qualität und der Funktionalität des SP Bankmasters überzeugen lassen sollten. Gesagt. Getan. Kurze Zeit später traf das Zelt ein und voller Vorfreude rissen wir das Paket auf… Nachdem wir jetzt einige Nächte damit gefischt und das Zelt sowohl bei sommerlichen, wie auch winterlichen Temperaturen getestet haben, ist der Eindruck stabil genug, um darüber zu berichten.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 28 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt
Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 11 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Design des SP Bankmaster Twin Rib von Solar Tackle

Geräumig und dennoch passend, um auch längere Sessions darin zu meistern. So lässt sich das Zelt in wenigen Worten beschreiben. Das Zelt ist aus dem SolarTexx Material gefertigt, beim Gestänge setzt man auf Aluminium. Auffällig ist im Aussehen direkt das Zweirippen-System. Man beschränkt sich beim SP Bankmaster Twin Rib auf zwei, recht steil ansteigende Querstangen. So erreicht man im Innenraum steilere Wände, die für mehr Platz sorgen und das Raumangebot bestmöglich ausnutzen. Das Zelt ist für eine Person und Tackle ausgelegt und für kurze, wie auch längere Sessions geeignet. Durch das Zweirippen-System reduziert sich unserer Erfahrung nach die Auf- und Abbauzeit um ein paar Handgriffe. Was mehr ins Gewicht fällt ist der smarte Platzbedarf, den das Zelt am Wasser benötigt. Im Vergleich zu einem System, das auf drei Rippen basiert, spart man deutlich Platz ein, was sich durch das logische Konzept der steilen Wände im Innenraum kaum bemerkbar macht.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 16 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 2 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt
Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 3 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 19 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Im hinteren Bereich des Zeltes finden sich große Lüftungsfenster, die im Sommer geöffnet gefischt werden können. Passender Moskitoschutz ist bereits verbaut und verhindert das Eindringen nerviger Plagegeister. Die vorderen Fenster und die Tür sind ebenfalls mit Moskitonetzen versehen und können bei warmen Temperaturen zusätzlich geöffnet werden. Klar, so ist die Wahrnehmung von Natur und Wasser noch stärker und man verpennt die rollenden Fische und Signale der frühen Morgenstunden nicht. Ein Feeling, das man unbedingt mal getestet haben sollte. Entferne dich einfach selbst mal vom komplett geschlossenen Zelt, hin zu mehr Freiheit dank großzügiger Moskitofronten bzw. selbige im hinteren Bereich deines Zeltes. Top Feature, wie wir finden! Zweiwege Reissverschlüsse, die einen besonders stabilen Eindruck machen, brauchen wir fast nicht erwähnen. Das sehen wir heute als Standardausstattung.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 25 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Die Abmessungen im aufgebauten Zustand beträgt 260 cm in der Breite, 220 cm in der Länge und 125 cm in der Höhe. Smart und überall aufzubauen. Weniger smart ist das Transportmaß, das uns etwas überraschte. Hier könnte sich der Hersteller gerne etwas überlegen. Das Bivvy kommt in einer Tasche mit schickem Solar Logo.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 27 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Aufgebaut – das SP Bankmaster am Wasser

SP Bankmaster im Verarbeitungs- und Quality-Check

Was sagen die Verarbeitung und die Qualität des Zeltes von Solar, die seit Jahrzehnten für hohe Qualität und Top-Verarbeitung stehen. Hält das Zelt, was der erste Eindruck vermittelt? Nachdem wir im Grunde alle Eventualitäten abgecheckt haben, das Zelt bei sommerlichen, wie auch bei kälteren Wetterverhältnissen gefischt haben, sind wir positiv gestimmt. Großzügige Reissverschlüsse machen selbst bei sandigen Bedingungen keine Schwierigkeiten. Alle Nähte sind intensiv verschweisst und sorgen für vernünftige Abdichtung der Nähte. Alle Nähte sind ordentlich vernäht und stabil genug, um Herbststürmen zu trotzen.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 23 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt
Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 22 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 8 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Mittels Zwischenstreben werden die Rippen auch in der Tiefe voneinander abgespannt. So wird zusätzliche Stabilität erreicht. Was positiv auffällt, ist das Nachspannsystem. Das Aluminiumgestänge ist am Ende mehrteilig, kann in der Länge teleskopiert und mittels Druckknöpfen um die letzten Zentimeter optimiert werden. So kann man den Zeltstoff abspannen, um das Bivvy bei allen Wetterverhältnissen straff und ohne Falten aufzubauen. Ein cooler Mehrwert und nettes Feature des SP Bankmasters Twin Rib, wir wir finden.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 13 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 10 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt
Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 14 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Die Ausstattung und der Lieferumfang auf einen Blick

  • Bivvy mit Twin Rib System
  • Transporttasche
  • Sehr stabile Bodenplane
  • ausreichend viele Heringe
  • Klettverschlüsse am Gestänge nehmen Ruten auf und fixieren diese gegen Umfallen
  • Abnehmbares Vordach, das als Regenschutz dient, aber optional abgenommen werden kann
  • Nachspannsystem, um Falten zu reduzieren und as Bivvy perfekt abzuspannen
  • Abnehmbare Front, um das Bivvy auch als Brolly fischen zu können
  • Fenster sind standardmässig mit Moskitonetzen ausgestattet
  • Frontfenster sind mit Klarsichtfront versehen
  • Taschen an der Innenwand nehmen wichtige Dinge wie Schlüssel, Telefone oder Funkbox auf

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 26 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt
Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 17 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Fazit zum SP Bankmaster Twin Rib

Das SP Bankmaster Twin Rib ist ein klassisches Einmann-Zelt mit den Ambitionen für das ganze Weekend oder auch länger dein Zuhause am Wasser sein zu können und zu wollen. Wir sind wirklich positiv gestimmt, dass Solar Tackle seinen Qualitätsanspruch der Bankware und der Köder auch auf das Tackle übertragen hat. Wir sind bisher sehr zufrieden mit dem Produkt, wobei es im Packmaß tatsächlich einen kleinen Minuspunkt gibt, der aber nur beim Transport Gewicht erhält.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 17 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Das Packmaß ist, so sind wir es beim Prahmhauben-System gewohnt, etwas groß. Da würden wir uns, herstellerunabhängig, etwas mehr Priorisierung wünschen. Aber, und da müssen wir unsere Aussage anpassen, ist dies natürlich auch immer ein schmaler Grad. Denn Leichtigkeit und eine Reduzierung des Packmaßes wird sich am Ende auch immer auf die Stabilität und Standhaftigkeit bei Sturm und schlechtem Wetter auswirken. Wir sind ehrlich – wir nehmen es in Kauf, solange wir bei schlechtem Wetter sicher und trocken auf unseren Zielfisch warten können.

Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 7 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt
Solar SP Bankmaster Twin Rib twelvefeetmag 1 - Solar SP Bankmaster Twin Rib gecheckt

Shopping-Tipp und Bezugsadressen

Bei unserer Suche sind wir auf diverse Tackledealer gestoßen, die das Zelt aktuell anbieten.

Regelmäßige News von Solar Tackle erhältst du

Solar Tackle Themen? Das könnte dich auch interessieren

Solar Tackle präsentiert neue SP Range!
Das ist neu bei Solar Tackle in 2019