Aus dem Hause Solar Tackle kommen in diesen Tagen einige Neuigkeiten, die du nicht nur bei uns entdecken kannst. Ein neues Produkt folgt dem anderen und füllt die Social Media Kanäle der Solar Boys. So viele neue Produkte sind wir aus den Vorjahren gar nicht gewohnt, erfreuen uns aber an den vielen innovativen Gedanken und neuen Produkten. Das neue SP Cube Shelter ist eines einer ganzen Reihe neuer Zelte, die Solar Tackle auf den deutschen Markt bringt. Das Cube Shelter ist ein Konzept, das wir heute zum ersten Mal entdecken und sind daher natürlich sehr interessiert daran. Wir zeigen dir die unterschiedlichen Skills dieses Zeltes und geben dir wichtige Infos mit auf den Weg.

twelvefeetmag solar tackle sp cube shelter 5 -  - SP Cube Shelter, Solar Tackle, Solar SP Range

Schneller Aufbau – weniger als 60 Sekunden on the Bank

Laut Hersteller steht das SP Cube Shelter binnen 60 Sekunden – und ist in der gleichen Zeit wieder eingepackt. Ist das Rekord? Nein, natürlich nicht. Auch andere Zeltkonzepte lassen sich ebenso schnell aufbauen – doch spätestens beim Abbau trennt sich die Spreu vom Weizen, wie man immer so schön sagt. Dank des Push-Loc-Hub-Designs sind die angegebenen 60 Sekunden möglich. Zelt ausklappen, Eash-Nabe hineinschieben und schon steht das Zelt. Ein paar Heringe fixieren das Bivvy und schon steht das Setup. Ideal natürlich für schnelle Sessions oder klassische Overnighter.

Viel Platz im SP Cube Shelter

Das neue Shelter bietet einen extrem großen Innenraum und ist durch die hohen Wände äußerst geräumig. Sogar aufrechtes Stehen ist möglich. Die Abmessungen zeigen das Ausmaß des Shelters. Hier bringt es das Bivvy auf stolze 2,4 x 2,4 x 2,0 Meter und damit auf eine sehr ausgedehnte Grundfläche mit entsprechender Kopfhöhe. Das ist auch für groß gewachsene Angler eine echte Alternative.

twelvefeetmag solar tackle sp cube shelter 3 -  - SP Cube Shelter, Solar Tackle, Solar SP Range

Türkonfigurationen und Mozzi-Netz vom Cube Shelter

Die Tür des Bivvies lässt sich unterschiedlich konfigurieren. Hier kommt das bekannte Mag-Loc Türsystem von Solar Tackle zum Einsatz. Sehr cool ist die Doppelfunktion der Tür. So können mitgelieferte Stangen dazu genutzt werden, aus der Tür ein Vordach entstehen zu lassen. Die Stangen sind bereits im Lieferumfang enthalten und produzieren keinen zusätzlichen Aufpreis. Eine coole Nummer, wie wir finden! Beim Thema Moskitonetz und dem Fischen in wärmeren Monaten hat sich Solar dazu entschieden, die Seitenwände ebenfalls standardmässig mit einem Moskitonetz auszustatten. Das ermöglicht zum einen eine Luftzirkulation, die ihresgleichen sucht und zum anderen sorgt diese Option für ein ganz neues Umgebungsgefühl. Man kann nach rechts, links, vorne und hinten blicken und hat seine Umgebung zu jeder Tageszeit im Blick. Das ist übrigens auch genial, wenn man am Kanal oder am Fluss fischt. So lassen sich herannahende Schiffe noch schneller registrieren, um die Ruten eventuell kurzfristig reinzukurbeln. Eine coole Nummer, von uns gibt es einen deutlichen Daumen nach oben!

twelvefeetmag solar tackle sp cube shelter 2 -  - SP Cube Shelter, Solar Tackle, Solar SP Range

Für längere Sessions als Kochzelt beim Karpfenangeln?

Wer schon ein Brolly oder Bivvy besitzt, das allerdings für längere Auslandseinsätze eigentlich zu klein ist, oder man mit einem Angelbuddy losziehen möchte, dem können wir das Cube Shelter als Social Station anpreisen. Selbst Solar Tackle sagt, dass sich das Cube Shelter bestens als Kochzelt oder Social Bivvy anbietet. Klar, groß genug ist es und wenn die Pfanne mal ordentlich dampft, dann lässt sich wunderbar lüften. Das gilt übrigens auch für ein Social-Fischen, wenn du mit deinem Angelbuddy noch bis tief in die Nacht ein paar Bierchen oder einen Wein killst – egal ob im Winter bei geringen Temperaturen oder im Sommer, wenn dich normal die Moskitos fressen würden – das Cube Shelter erleichtert dir diese Momente deutlich.

twelvefeetmag solar tackle sp cube shelter 1 -  - SP Cube Shelter, Solar Tackle, Solar SP Range

Die Hard Facts des SP Cube Shelters von Solar Tackle

  • Rundum Mozzi-Mesh mit Solartex-Stoffbahnen an allen Seiten, die nach Bedarf aufgerollt werden können
  • Original Mag-Loc, selbstschließende Tür
  • Push-Loc-Nabensystem
  • In Sekundenschnelle auf- und abbauen
  • Der perfekte Sozial-/Kochschutz
  • Keine Bodenplatte erforderlich
  • Die Tür bietet eine erweiterte Veranda (Stützstangen werden mitgeliefert)
  • Mehrere Türkonfigurationen
  • Abmessungen (m): 2,4 x 2,4 x 2 – Gewicht: 12,7 kg

Preise und Solar Karpfen-Tackleshops in Deutschland

Für rund 360 Euro kannst du das SP Cube Shelter dein Eigen nennen. Bei folgenden Online-Händlern haben wir das Shelter u.a. gefunden:

Regelmäßige News von Solar Tackle erhältst du