Für Boilies. Pellets. Um Tackle darin zu verstauen oder, um Wasser neben der Matte zu platzieren. Eimer sind ein Muss für jeden Karpfenangler. Längst ausgedient haben die weißen Farbeimer, wie man sie früher oft am Wasser gesehen hat. Nahezu alle Hersteller bieten cool bedruckte Eimer in den unterschiedlichsten Ausführungen an. Auch bei Strategy hat man jetzt zwei Eimermodelle auf den Weg gebracht und führt die neu ins Sortiment ein. Wir hatten sie mit am Wasser.

twelvefeetmag strategy carp eimer 3 -  - Strategy, karpfenangeln, Grade, eimer
twelvefeetmag strategy carp eimer 2 -  - Strategy, karpfenangeln, Grade, eimer

Zwei Ausführungen – groß und klein

Die neuen Eimer sind in zwei Varianten erhältlich 5 und 10 Liter und im coolen Camou-Design bedruckt. Die Oberfläche ist rau und matt. Das sieht ziemlich nice aus und macht die Eimer irgendwie cooler, als wenn sie glatt und glänzend wären. Die eckige Form lässt die Eimer optimal im Auto verstauen und auch im Boot findet sich immer wieder eine Ecke, um die Eimer zu platzieren. Kein Platz wird verschwendet und stapeln lassen sie sich auch perfekt.

twelvefeetmag strategy carp eimer 4 -  - Strategy, karpfenangeln, Grade, eimer

Ideal für Baits oder Tackle

Einsatzorte für die neuen Eimer gibt es reichlich. Für große Mengen Baits eignet sich der 10 Liter Eimer, für kleinere Mengen kannst du die 5 Liter-Variante nutzen. Der kleinere Eimer ist übrigens auch bestens geeignet, um Endtackle aufzunehmen oder als PVA Box mit kleinen Pellets genutzt zu werden. Auch zum Wasser holen oder um ihn neben der Matte für das Fishcare zu platzieren, eignet sich die kleinere Variante perfekt. Die Deckel machen die Eimer komplett dicht, sodass Feuchtigkeit nicht nach innen oder außen gelangen kann.

twelvefeetmag strategy carp eimer 5 -  - Strategy, karpfenangeln, Grade, eimer

Regelmäßige News von Strategy erhältst du