Alltag. Das ist eine Mischung aus stressigen Stunden, vielen Verpflichtungen und eigentlich kaum Zeit, um der eigenen Angelei genügend Freiraum zu geben. Alltag. Jeder Tag. Heute wie morgen. Alltag bedeutet in der Regel, dass der Schultag, die Vorlesung oder eben der Arbeitstag früh startet und viel zu selten früh endet. Ist einmal mehr Zeit, warten Aufgaben auf uns, denen wir uns nur schwer entziehen können. Verpflichtungen. Schöne oder weniger Schöne.

Sven1 -  -

Häufig aber sind sie Zeitfresser, ohne dass dabei überhaupt ein Gedanke für die Angelei übrig bleibt. Sven Weilbier kann davon ein Lied singen. Pendelt der sympathische 40-jährige zwischen Arbeitsalltag, Family und eigener Köderfirma immer zwischen den Seilen. Doch Sven hat einen Weg gefunden, die eigene Angelei inmitten des täglichen Chaos zu verankern und damit erfolgreich zu sein! Wie er das macht, welchen Weg er gefunden hat und über welche Taktik, insbesondere Futtertaktik, er zum Erfolg kommt, hat er uns in einem Gespräch erzählt… weiterlesen

Den ganzen Artikel in Ausgabe 11 lesen

Das ganze Interview zum Thema “Futter für den Alltag”, gibt es in unserer aktuellen Ausgabe twelve ft. – twelve ft. Ausgabe 11 // kostenlos!

Bildschirmfoto 2017 07 30 um 11.53.52 567x800 -  -