Es gibt die nächste Teammeldung! HZ Baits holt sich kräftige Verstärkung für 2018. Direkt 3 Newcomer werden dem Team zukünftig mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ab sofort mit an Bord: Sebastian Hottenrott, Malte Brüninghoff und Jan Schütz!

Wir gratulieren den drei Jungs und dem gesamten Team HZ Baits zur Neuverpflichtung!

Sebastian Hottenrott

„Angeln verbindet“, so sagt man… Im Norden sind sie unterkühlt, gradlinig und grüßen zu jeder Zeit mit „Moin“. Sebastian ist mit seinen 34 Jahren stolzer Ehemann, Vater und lebt in Hamburg. Angeln, ging er schon früh. Auf den Geschmack kam er bei einem Schulprojekt. Nach einigen Ausflügen in die Raubfischangelei ging es los mit den ersten Karpfen und er kam schnell auf den Geschmack. Er bastelte sich, als noch junger Bengel, in Vaddi´s Werkstatt aus Ü-Eiern die ersten Monkeyclimber und legte einfach los. Es vergingen Jahre, er wurde älter, begann zu reisen und angelte einfach für sich. Im Norden verwurzelt lernte er Leute wie Lukas Oelde, Benny Schoedel oder den Treinat kennen. Man verstand sich, schwamm auf einer Welle und man zeigte gegenseitig Interesse an einer Zusammenarbeit. Schon bald gehörte er dann zur HZ Baits Backround-Crew. Half beim operativen Geschäft und ist mittlerweile ein wichtiger Part in ihrem Media-Team. Hier ist Sebastian…

Hottenrott - Teamverstärkung bei HZ Baits!

Malte Brüninghoff

Malte hat mit seinen noch jungen 20 Jahren den eigenen Style gefunden. HZ Baits nennen ihn liebevoll „den Hobby-Engländer“. Er lebt in Nordhorn an der holländischen Grenze. Mit gut 6 Jahren fing er seine ersten Karauschen mit der Stippe. So begann sein Leben als Angler. Bis 2011 verschlug es ihn meist nach Holland, dort fischte er auf Barsch und Hecht. Im Jahr 2012 entdeckte er dann das gezielte Angeln auf Karpfen und war gleich Feuer und Flamme. Mittlerweile verbringt Malte im Schnitt 80-90 Nächte im Jahr am Wasser. Er befischt meist kleinere bis mittelgroße Seen von 1 bis 25 ha mit dem Ziel bestimmte Karpfen zu fangen. Immer dabei ist seine Fotoausrüstung und seine Skills finden in den sozialen Netzwerken enormen Anklang. Malte ist kein Futterangler, er ist am Wasser sehr aktiv, sucht die Fische und befischt diese dann instant. Laut Malte kommen genau an diesem Punkt dann HZ Baits in Spiel. Aktiv arbeitende Baits zu realistischen Preisen überzeugten ihn auf Anhieb. Sie passen perfekt zu seiner Angelei und trugen ihren Teil zu seinen tollen Fängen der letzten 1,5 Jahre bei.

Bünninghoff - Teamverstärkung bei HZ Baits!

Jan Schütz

Nach über 10 Jahren Abstinenz entdeckte Jan 2012 die Angelei wieder als Hobby für sich. Aus den ersten gelegentlichen Angelsessions entwickelte sich dann ziemlich schnell eine regelrechte Obsession. Er wollte einfach jede freie Minute am Wasser verbringen. Gepaart mit seinem Studiengang „Digitale Medien“ war schnell klar, dass auch er seine Abschlussarbeit dem Thema „Angeln“ widmen würde.

Studienthemen, wie Fotografie und Videografie, wurden immer öfter am Wasser umgesetzt und wurden ebenfalls zu seiner Passion. Anfang 2017 entstand dann der Gedanke, Jan bei HZ in’s Boot zu holen. Nach einem Jahr Unterstützung auf Facebook wurde die Zusammenarbeit immer intensiver und der Schritt zum Teamangler ausgeweitet.

Jan pendelt anglerisch zwischen Deutschland und Frankreich, vom kleinem Fluss bis zu großen Stauseen, über Wasser per Boot und unter Wasser mit Schnorchel. Immer mit dabei sind Foto- und Filmequipment, um besondere Momente auch digital in Erinnerung behalten zu können.

Bilder und Videos von Jan findet ihr auf Instagram und auf YouTube.

Jan Schütz - Teamverstärkung bei HZ Baits!

Regelmäßige News von HZ Baits erhältst du: