Er ist allen bekannt, wird jedoch wenig genutzt: Teig. Für mich ist Teig eines der am stärksten unterschätzten Futtermittel überhaupt. Gerade bei kalten Wassertemperaturen, die wir aktuell noch haben, spielt er seinen Reiz voll aus. Seine Vorteile liegen für mich klar auf der Hand. Nicht gekochter oder gedämpfter Boilieteig, verliert keine seiner wertvollen und attraktiven Inhaltsstoffe. Da der Teig keiner Hitze ausgesetzt wird, verbinden sich die Eiweiße im Teig nicht, sodass er nicht hart wird und deutlich besser seine Attraktoren und Inhaltsstoffe ins Wasser freigeben kann. Somit wirkt er um ein Vielfaches attraktiver als jeder Boilie, Partikel oder Pellet.

twelvefeetmag teig im frühling fürs karpfenangeln 1 -  - Teigangeln auf Karpfen, Teig, Rafael Bringmann, Karpfenteig, Boilieteig

Das Blei mit Teig ummanteln

Ich persönlich verwende Teig oft mit kleinen 16 mm Waftern (ausbalancierten Hakenködern) und knete nur etwas Teig um mein Blei. Ich vermute, dass die Fische den Wafter als ein abgefallenes Stück Teig wahrnehmen, wenn sie den Teig am Blei bearbeiten. So findet er oft schneller den Weg ins Maul. Wer jetzt denkt, dass er dafür extra Bleie braucht, liegt falsch. So gut wie jedes Blei eignet sich, um es mit Teig zu ummanteln und sicher an den richtigen Platz zu werfen.

twelvefeetmag teig im frühling fürs karpfenangeln 4 -  - Teigangeln auf Karpfen, Teig, Rafael Bringmann, Karpfenteig, Boilieteig

Teig als Angelköder ist vielfältig

Wer an besonders stark beangelten Gewässern fischt oder gerne vorfüttert, dem kann ich Teig nur empfehlen. Sowohl ich, als auch einige Freunde von mir, setzen den Teig mittlerweile erfolgreich auf Futterplätzen oder als Beifutter an stark beangelten Gewässern ein. Die Resultate waren überragend! Nutzt man den Teig um vorzufüttern, kann man direkt einen 1-Kilo Klumpen auf dem Platz versenken. Dieser hält sehr lange, muss stark bearbeitet werden, löst sich jedoch mit der Zeit sicher auf und verteilt am Gewässergrund feinste Partikel, die die Fische selbst noch wahrnehmen, wenn wir schon kein Futter mehr sehen.

twelvefeetmag teig im frühling fürs karpfenangeln 5 -  - Teigangeln auf Karpfen, Teig, Rafael Bringmann, Karpfenteig, Boilieteig

Wenn man Teig instant am Platz verwendet, eignen sich faustgroße Klumpen sehr gut. Diese lassen sich auch wunderbar werfen und geben konstant eine enorme Lockwirkung ab. Zwar werden sie von Weißfischen und Karpfen attackiert, müssen aber lange bearbeitet werden, um wirklich gefressen zu werden. Während dieser Zeit liegt neben dem leckeren Teig nur ein freier Hakenköder, der einfach aufzunehmen ist.

twelvefeetmag teig im frühling fürs karpfenangeln 3 -  - Teigangeln auf Karpfen, Teig, Rafael Bringmann, Karpfenteig, Boilieteig

Dies sind alles Eigenschaften, die sonst kein anderes Futtermittel hat und genau das macht die Angelei mit Teig so erfolgreich. Dies gilt besonders im Frühjahr aber auch zu allen anderen Jahreszeiten!

Regelmäßige Successful Baits News erhaltet ihr: