Warmes Wasser und die brennende Sonne von oben – das alljährliche Sommerloch macht es an manch einem Gewässer schwer. Die heißen Monate des Jahres sind für uns Karpfenangler eine hin und wieder schwierige Zeit. Das merkt man spätestens dann, wenn die Bissanzeiger nicht mehr schreien. Deshalb ist es auch im Sommer wichtig, einen maximal attraktiven Köder zu verwenden, um doch zum Erfolg zu kommen. Helfen können dabei fressstimulierende Lockstoffe, das ist nichts Neues. Doch kennst du schon den „The Stimulant“? Dieser Lockstoff besteht aus gut wasserlöslichen Inhaltsstoffen, die den Karpfen durch die ausströmenden Aminosäuren und vielen weiteren Ingredienzen schnell und intensiv anlocken und zum Fressen anregen sollen.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur the stimulant 1 -  - The Stimulant, Lockstoffe, Lockstoff Manufaktur

The Stimulant von der Lockstoff Manufaktur

„The Stimulant“ enthält eine Vielzahl an wissenschaftlich nachgewiesenen Attraktoren und sehr fängigen Substanzen in optimaler Form und Kombination. So sind u.a. alle gustatorisch und olfaktorisch wirksamen Aminosäuren, deren Derivate, Amine und Peptide, Betain anhydrous sowie einige weitere, extrem attraktive Stoffe darin enthalten. Durch die genau abgestimmte Kombination der einzelnen Komponenten wird die Lockwirkung zusätzlich gesteigert, da einige der enthaltenen Verbindungen erst zusammen mit anderen Attraktoren ihre volle Wirksamkeit entfalten können.

Die Mischung besitzt eine sehr hohe Lockwirkung auf den Karpfen – diese kann man nutzen, um seine Hookbaits oder aber auch das eingesetzte Futter möglichst attraktiv zu machen. Dafür kann man „The Stimulant“ sehr gut über die Boilies streuen, zum Stickmix oder crushed Boilies geben und mit einem Liquid, Soak oder anderem flüssigen Additiv benetzen, damit die Lockstoffe gut in den Köder einziehen können.

twelvefeetmag lockstoff manufaktur the stimulant 3 -  - The Stimulant, Lockstoffe, Lockstoff Manufaktur

Am besten verwendet man diesen „Universal-Attraktor“ aber bereits schon bei der Boilieherstellung. Dadurch kann man seine Köder mit einer sehr starken, vollkommen natürlichen Lockwirkung versehen, da die enthaltenen Inhaltsstoffe dem Karpfen das Vorhandensein natürlicher Nahrung suggerieren.

Weitere Additive der Lockstoffmanufaktur

Bereits vor einigen Wochen berichteten wir über die Lockstoff Manufaktur und einige sehr interessante Lockstoffe. Hier z.B. erfährst du mehr über ein Tuning deines Hookbaits. Erfahre mehr über den Jelly Fish Gel Dip.

Mehr über die Lockstoff Manufaktur erfahren