Liebe twelve ft. Leser. Wir präsentieren unsere achte Ausgabe. 199 Seiten multimediales Vergnügen stehen euch ab sofort zur Verfügung! Lasst euch von unseren Autoren inspirieren. Schaut euch ihre Videos an und holt euch Ideen für eure eigene Angelei. Wir hoffen euch erneut einen Anreiz geben zu können, um euer Hobby noch wertvoller und interessanter zu gestalten.

Die Autoren von Ausgabe 8

Das sind unsere Autoren der achten Ausgabe, die in Summe eine multimediale Ausgabe erzeugen! Hier geht es zur Startseite der achten Ausgabe.

Nils Oetjen – Wohin die Winde auch wehen

Nils berichtet in einem Dialog über seine Angelei an den riesigen Süsswasser-Meeren in Europa. Hauptsächlich haben die großen Seen im Norden und Süden Frankreichs eine große Anziehungskraft auf den sympathischen Vollblutangler. Seinen Artikel lest ihr hier

Nils Oetjen twelve ft Ausgabe8 -  - twelve ft. Augabe 8, twelve ft., Multimediamagazine, magazin, Issue 8, Ausgabe acht, Ausgabe 8, 8

Sebastian Treinat – Fluch oder Segen

Sebastian Treinat pilgerte im Frühjahr in den Osten der Republik und macht sich am Vatertag ein paar schöne Tagen. Der Hamburger Jung zeigt anhand großartiger Fotos und tollem Text, was seine eigene Angelei charakterisiert. Seinen Artikel lest ihr hier

Sebastian Treinat twelve ft Ausgabe8 -  - twelve ft. Augabe 8, twelve ft., Multimediamagazine, magazin, Issue 8, Ausgabe acht, Ausgabe 8, 8

Olf Barz – Hoch im Norden

Der Norden ist seine Heimat. Der Norden ist sein Zuhause. Wir haben Olaf Barz in ein Interview gelockt und besuchen ihn an einem kleinen unscheinbaren Parksee. Zwischen Halfpipe, Parkbänken und allerhand Freizeitbesucher, fängt Olaf seine Fische und erklärt uns seine Angelei. Seinen Artikel lest ihr hier

OlafBarz twelve ft Ausgabe8 -  - twelve ft. Augabe 8, twelve ft., Multimediamagazine, magazin, Issue 8, Ausgabe acht, Ausgabe 8, 8

Oliver und Alexander Pötzsch – Unsere Heimat. Draußen. 

Karpfenangeln ist mehr als nur das Fangen großer Karpfen. Das zeigen die beiden Brüder Pötzsch in zahlreichen Bildstrecken. In unglaublicher Detailarbeit präsentieren die Jungs von „Adrenalin am Auslöser“ tolle Naturereignisse, wunderschöne Fische und atemberaubende Kulissen ihrer Angelei. Alle Bildstrecken der Brüder Pötzsch, könnt ihr hier betrachten.

Oliver Poetzsch twelve ft Ausgabe8 -  - twelve ft. Augabe 8, twelve ft., Multimediamagazine, magazin, Issue 8, Ausgabe acht, Ausgabe 8, 8

Pierre-Michel Lehe – Blickwinkel Teil 3 

Pierre-Michel Lehe ist ein unglaublich sympathischer Geselle und weiss seine Gedanken und persönlichen Einstellungen in beeindruckender Weise in Worte zu fassen. Pierre-Michel schreibt in unserer achten Ausgabe seinen dritten und damit letzten Teil einer sehr inspirierenden Kolumne. Pierre-Michel erzählt, wir fotografieren und zusammen ergibt das den dritten Teil Blickwinkel, den ihr hier in voller Länge lesen könnt.

Pierre Michel Lehe twelve ft Ausgabe8 -  - twelve ft. Augabe 8, twelve ft., Multimediamagazine, magazin, Issue 8, Ausgabe acht, Ausgabe 8, 8

Lukas Olde – Von Fischen im Norden und Haien im Osten

Lukas weiss wo sich der Auslöser seiner Kamera befindet. Er beherrscht die Videografie und kann Erlebnisse unglaublich perfekt in Worte fassen. Seine Geschichte ist perfekt, seine Story der Hammer. aus diesem Grund haben wir Lukas auch auf den Titel unserer achten Ausgabe genommen. Ein rundes Ding, was der coole Typ aus dem Norden geschaffen hat! Seinen Artikel lest ihr hier

LukasOlde twelve ft Ausgabe8 -  - twelve ft. Augabe 8, twelve ft., Multimediamagazine, magazin, Issue 8, Ausgabe acht, Ausgabe 8, 8

Kostenlos für alle!

Auch unsere Ausgabe acht ist für euch wieder for free. Seht reges teilen und weiterempfehlen als euer Feedback und eure Gegenleistung für unsere Arbeit an! Wir danken euch!

Link kopieren und weitersagen

Kopiere einfach den Link unserer achten Ausgabe und schicke ihn an deine Freunde!

http://www.twelvefeetmag.de/issue8/

twelve ft. bei Facebook teilen

Einfach den unten abgebildeten Link anklicken und direkt bei Facebook deinen Freunden teilen!

tweet twelve ft.

Verbreite unsere neue Ausgabe via twitter