Rhino präsentiert seine neue Motorenserie „DX-V“. Die Zielsetzung der Ingenieure war klar: Die bewährte Technologie der tausendfach verkauften Rhino-VX-Motoren mit moderner Steuerungstechnik zu vereinen. Und auf diese Weise die Nutzer in den Genuss einer stufenlose Geschwindigkeitsregelung kommen zu lassen.

Durch die so genannte Pulsweitenmodulation (PWM) wird eine stufenlose Drehzahlregelung mit einer höchstmöglichen Effizienz erreicht. Diese Technologie stellt jeweils die Systemspannung bereit, die für den optimalen Wirkungsgrad erforderlich ist. Dazu gibt es eine Schutzfunktion gegen Überspannung, Kurzschluss oder Überlastung.

Rhino DX-V Motor – ein Blick auf die Features

Jeder DX-V Motor verfügt über ein großes Infodisplay. Hier sind umfangreiche Status-Informationen, wie z.B. Batteriespannung, aktuelle Motorleistungsstufe und weitere Betriebszustände abrufbar. Natürlich hat der DX-V auch einen USB-Anschluss zum Laden von Lampen und Smartphones. Der Edelstahl-Schaft garantiert Korrosionsbeständigkeit und Stabilität. Eine teleskopierbare Pinne für die stufenlose Drehzahlregelung ermöglicht vorwärts wie rückwärts ein einfaches Vorankommen. Weiterhin ist die DX-V Serie ausgerüstet mit einem robusten Mechanismus zum Anklappen des Motors und die Eintauchtiefe kann stufenlos eingestellt werden. Der Weedless-Propeller schiebt den Motor schließlich problemlos selbst durch Krautbänke.

twelvefeetmag rhino dx v motorenserie 1 -  - Rhino DX-V, Rhino, Elektrobordmotor, Außenbordmotor

Das sagt Rhino über die neue Motorenserie

Andreas Gawenat, verantwortlich seit über 20 Jahren für die Rhino Motoren-Range: „Unsere Ingenieure haben hier wieder einen herausragenden Job gemacht. Die modernen DX-V-Motoren vereinen die Zuverlässigkeit der VX-Serie mit technischer Innovation. Und das zu einem attraktiven Preis! Selbstverständlich wurde im DX68V auch die effektive Neodym-Magnettechnik integriert, die in allen Rhino Motoren ab 60 lbs Schub verbaut ist.“

Die DX-V Motorenserie ist in drei Leistungsstufen erhältlich:

Zusätzlich gibt es das Langschaftmodell DX55V „Long“ mit 91 Zentimeter Schaftlänge.

Die unverbindliche Preisempfehlung liegt zwischen 429,95 Euro für den DX35V und 619,95 Euro für den DX68V. Diese Motoren sind ab sofort im Fachhandel verfügbar – so zum Beispiel bei der Angelzentrale Herrieden. Schau‘ mal vorbei.

twelvefeetmag rhino dx v motorenserie 3 -  - Rhino DX-V, Rhino, Elektrobordmotor, Außenbordmotor