Über wenig Themen wird in der Fachpresse und den sozialen Medien so viel diskutiert und gefachsimpelt, wie über das richtige oder passende Rig. Gerne würde ich mit diesen Zeilen auf meine Sicht der Dinge und meine bevorzugten Rigs, speziell was die Kanalangelei betrifft, eingehen. Ich bin Sandy Bauer und fische seit vielen Jahren am Kanal.

Die wichtigsten Aspekte sind für mich hierbei Haltbarkeit, Tarnung und gute Hakeigenschaften. Dazu die Garantie, dass das Rig trotz Außeneinwirkungen wie Schleusenbetrieb, Boote, Krebse und aktive Kleinfische immer wieder sauber gestreckt und perfekt für den Fang vorbereitet präsentiert wird.

Klares Wasser – eine besondere Situation

Kommen wir nun zu meinem bevorzugten Rig für extrem klares Kanalwasser, das gerade in der Winterzeit oder während des alljährlichen Schleusenstops zum Einsatz kommt. Zu diesem Zeitpunkt ist das Wasser des Rhein-Main-Donau Kanals wirklich extrem klar und jede Muschelbank oder jedes Hindernis ist selbst auf 3,5 Metern Wassertiefe deutlich von der Wasseroberflläche aus zu erkennen. Speziell im Winter sind die Fische noch nicht wirlich aktiv, daher ist mir ein steifes Material ohne große Bewegung hier am liebsten. Was das Rig selbst betrifft, handelt es sich um alles andere als ein Hexenwerk.

twelvefeetmag Karpfenangeln am Kanal 4 -  - Rigs, Karpfenangeln am Kanal, Kanalkarpfen

Ein verhältnismäßig starkes und ca. 20 cm langes Stiffrig, gebunden aus unserem steifen und nahezu unsichtbaren Kryston Incognito Fluorocarbonmaterial, in der Stärke 0,50 mm, hat mich noch nie im Stich gelassen. Um dem Fisch noch etwas „Spiel“ bei der Köderaufnahme zu gewähren, binde ich das Haar aus dem super weichen und trotzdem abriebfesten Kryston SuperNova in der 15 lbs Variante und garniere das Ganze mit einem 16 mm Schneemann, bspw. meinem  favorisierten Winderköder, den Jungle Fresh Fruit von Bait Perfection. Sicherlich klingt es für viele stark übertrieben, ein Haarmaterial mit 15 lbs zu nehmen, dieses gibt mir aber die Garantie, dass wenn entweder Kleinfische oder die überall verbreiteten Schwarzmeergrundeln mit meinem Köder spielen, mein Haar nicht durch Muscheln oder scharfe Steine durchgescheuert werden kann.

twelvefeetmag Karpfenangeln am Kanal 5 -  - Rigs, Karpfenangeln am Kanal, Kanalkarpfen

Starkes Material für harte Bedingungen

Während der übrigen Zeit, wenn das Kanalwasser seine normale, durch die Schiffe und Schleusen aufgewühlte Farbe hat und die Fische etwas aktiver sind, greife ich auf ein halbsteifes Material zurück, das trotz wechselnder Schleusenrichtung immer gestreckt und verhedderungsfrei am Gewässergrund präsentiert wird. Hier kommt nun die Zeit meines Lieblingsvorfachs aus der Kryston Range, dem was Farbe und Struktur betrifft, komplett überarbeiteten Kryston Super Mantis 35 lbs in der Farbe Dark. Gerade die 35 lbs Variante ist richtig schön steif und verhindert somit nahezu jede Verhedderung.

twelvefeetmag Karpfenangeln am Kanal 3 -  - Rigs, Karpfenangeln am Kanal, Kanalkarpfen

Um dem ganzen mehr Spiel im Köderbereich zu geben und dafür Sorge zu tragen, dass der Haken sicher dreht und sauber im vorderen Maulbereich haken kann, lasse ich ca. 1cm hinter dem Hakenschenkel noch unummantelt, der Rest bis zum Flexi Ring Swivel, wird allerdings ummantelt durchgebunden. Für das Haar wird ebenfalls das unummantelte Innenmaterial benutzt und mittels eines normalen No-Knots am Haken befestigt. Selbst die im Kanal verhältnismäßig seltenen und immer willkommenen Graskarpfen werden, trotz knochenharten Maules sicher in der Unterlippe gehakt. Ködertechnisch greife ich dann auf deutlich größere 24 mm Happen, wie z.b. den Green Lipped Mussel Boilie, ebenfalls von BaitPerfection zurück.

twelvefeetmag Karpfenangeln am Kanal 1 -  - Rigs, Karpfenangeln am Kanal, Kanalkarpfen

Mehr über Sandy Bauer und dem Karpfenangeln am Kanal

Du hast Fragen zur Kanalangelei oder dem richtigen Material zum Karpfenangeln an deutschen Kanälen?

Folge Sandy Bauer auf seinen Socialmedia-Kanälen: